Schöne Osterferien & Informationen zum Schulbetrieb

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

bevor in den Osterferien hoffentlich viele Menschen etwas zur Ruhe kommen und die Ansteckungszahlen hoffentlich wieder zurückgehen, möchten wir Ihnen einige Informationen zum Schulbetrieb nach den Osterferien geben:

Wenn die Infektionszahlen es zulassen, bleibt die Schule im Wechselbetrieb. Der Wechselrhythmus bleibt wöchentlich. Nach den Osterferien startet die Schüler_innengruppe, die vor den Osterferien nicht in der Schule war. Sollte sich daran etwas ändern, werden wir Sie noch einmal benachrichtigen.

Die Landesregierung plant eine regelmäßige Schüler-Selbsttestung an zwei Tagen in der Woche. Wir werden dabei bleiben, den Schüler_innen die Tests mitzugeben und hoffen, dass die Durchführung zu Hause für Sie machbar ist. Bitte geben Sie den Klassenteams eine Rückmeldung, wenn Sie Schwierigkeiten bei dieser Vorgehensweise haben.

Zu Beginn der Ferien wird ein großer Teil aller Mitarbeitenden der Schule ( inklusive Schulbegleiter_innen und Busteams) gegen Corona geimpft. Dies bewirkt einen deutlich verbesserten Schutz Ihrer Kinder gegen eine Ansteckung mit Corona. Zusätzlich erhalten die Mitarbeitenden die Möglichkeit, sich zweimal pro Woche testen zu lassen.

Vor allem wünschen wir Ihnen und Ihren Kindern schöne Osterferien. Bitte bleiben oder werden Sie gesund. 

Mit österlichen Grüßen,

Christoph Wegener (Schulleiter) und Johanna Tenge (stellvertretende Schulleiterin)