Feierliche Zeugnisübergabe der Abschluss-Schüler_innen 2020

In diesem Jahr ist alles ein bisschen anders. Wegen Corona konnte keine große Entlassfeier stattfinden. Darum gab es drei kleine, feierliche Zeugnisübergaben in der letzten Schulwoche:
Montag für die BPS 2, Mittwoch für die BPS 3 und Donnerstag für die BPS 1.
Die Zeugnisübergabe fand diesmal in der Turnhalle statt.

Ein paar Dinge waren wie immer: Herr Wegener hat eine Rede gehalten und die Zeugnisse übergeben. Alle Schüler_innen haben einen Rucksack mit Abschiedsgeschenken bekommen.

Wie jedes Jahr haben sich die Schüler_innen einen Paten oder eine Patin ausgesucht. Nicht alle Pat_innen konnten bei der Zeugnisübergabe dabei sein. Ein paar liebe Worte ließen sie den Schüler_innen aber trotzdem zukommen, zum Beispiel über ein Video.

Ein großer Gottesdienst konnte wegen Corona leider nicht stattfinden. Unsere Schulpfarrerin Frau Bongartz hat dennoch eine schöne Rede gehalten.

Zum Schluss ließen alle Abschluss-Schüler_innen einen Luftballon mit Wünschen für die Zukunft steigen. Zum Lied „Time to say goodbye“ liefen alle Abschluss-Schülerinnen noch einmal über den Schulhof. Dabei winkten, jubelten und klatschten Schüler_innen aus anderen Klassen, um sich zu verabschieden.


Liebe Abschluss-Schüler_innen,
es war schön mit euch! Kommt uns mal besuchen 😊

(Text: Miriam Goßling)